Phillipe -
Auszubildender Zerspanungsmechaniker / Drehautomatensysteme

1. Warum hast du dich dafür entschieden, Zerspanungsmechaniker / CNC-Drehen zu werden?
Weil mir das Arbeiten an Drehmaschinen und vor allem an CNC-gesteuerten Drehmaschinen sehr viel Spaß macht..

2. Was macht dir bisher am meisten Spaß in der Ausbildung?
Das Arbeiten an den Maschinen und das Herstellen von Werkstücken.

3. Wie läuft deine Ausbildung ab?
Erste 2 ½ Jahre Lehrwerkstatt. Dann Abteilung mit abteilungsübergreifenden Praktikas.
Ab dem 2 ½ Jahr in der Zielabteilung. Schule während der Ausbildung 1,5 Tage pro Woche.

4. Warum gerade eine Ausbildung bei der Firma Zepf?
Als ich mich vor einem Jahr bei der einjährigen Berufsfachschule in VS-Villingen beworben habe, habe ich einen Betrieb suchen müssen, wo ich einmal in der Woche zum Praktikum hingehen darf. Dabei habe ich mir mehrere kleinere Betriebe bei mir in der Umgebung angeschaut und habe mich dann am Schluss für die Firma Helmut Zepf Medizintechnik entschieden.
 

Weitere Informationen über die Ausbildung zum "Zerspanungsmechaniker m|w":
www.ausbildung.de
 

 

/