Oliver -
Auszubildender Chirurgiemechaniker

1. Warum hast du dich dafür entschieden, Chirurgiemechaniker zu werden?
Mit Metall zu arbeiten, war für mich schon immer interessant. Ich wollte nicht den ganzen Tag an einer Maschine stehen. Ich wollte was in der Hand haben, woran ich arbeiten kann und nicht einfach nur zuschauen, was die Maschine fertigt.

2. Was machst du am liebsten?
Schleifen, das ist eine sehr präzise Arbeit, und hier gibt es viele Unterschiede, auf die man achten muss.

3. Was gefällt dir hier bei der Firma Zepf am besten?
Die Gemeinschaft, dass man sich mit jedem versteht und dass es ein Familienbetrieb ist, das war mir persönlich sehr wichtig. Und dass jeder jedem hilft und man immer ein offenes Ohr für uns Auszubildende hat und gute Ratschläge.
 

Alle Informationen über die Ausbildung "Chirurgiemechaniker/in" auf der Website der Bundesagentur für Arbeit:
berufenet.arbeitsagentur.de
 

 

/